Termine
Diskografie
Wir über uns
Pressestimmen
Interviews

Bühnenplan

 
Events
Discographie
About the band
Others about us
Stagemap
 
TSCHUSCHEN A CAPPELLA
 

Pressefotos/300dpi

Kontakt


Photogalerie "20 Jahre"

 

 

 

Slavko Ninić: Moderation, Gesang, Gitarre
Hidan Mamudov: Klarinette, Saxophon, Gesang
Maria Petrova: Perkussion
Jovan Torbica: Kontrabass
Martin Lubenov: Akkordeon

15 Jahre Wiener Tschuschenkapelle
Live Konzert am 26.6.2004 im Ö1 Zelt am Donauinselfest in Wien

Die neue Live-CD ist ein kleine Dokumentation unserer 15-jährigen Arbeit, es gibt aber auch drei neue Nummern, die wir bisher noch nie aufgenommen haben – das Leben geht weiter.
Viel Spaß. Slavko Ninić Wien, im Oktober 2004

Zu bestellen direkt bei der Wiener Tschuschenkapelle
(EUR 18 + Porto):
CD Bestellen


 15 Jahre Wiener Tschuschenkapelle

Hörproben:
ca. 30sek
MP3 - (250kb)

Hörproben:
ca. 30sek
MP3 - (1000kb)


01. Štipski Čoček (Trad.) 5:25
Instrumental; Mazedonisch – Ein Tanz aus Štip, der Klarinettenmetropole


2. Moja mala (Trad.) 3:04
Kroatisch; ursprünglich Ungarisch – Sie liebt mich alle drei Strophen lang


3 Što me pitaš (M. M. Ilić / D. Ćosić) 3:12
Bosnisch – Lass mich in Ruhe, nachdem du mich verlassen hast.


4. Puste su kale (Trad.) 4:03
Kroatisch – Serenade aus Dalmatien für meine Liebste.


5. Tschusch-Čoček (M. Lubenov / H. Mamudov) 4:07
Instrumental – Ein Tanz aus der Neuzeit komp.: M. Lubenov/H. Mamudov.


6. Opre phirdem (Trad.) 5:05
Romanes – Schwarze Augen, schwarze Haare, ich heirate dich sofort.


7. Coştum yine (Trad.) 4:37
Türkisch – Aus Bagdad reitet der Prinz.


8. Wann i amoi stirb (Trad.) 3:48
Wienerisch – Lasst’s mi net alloan.


9. Rumunjsko (Trad.) 8:17
Instrumental; Rumänisch – Mit Finale delirioso.


10. Stin magemeni Arapja (Trad.) 6:44
Griechisch – Buzukis und Zurnas werden im großen Arabien für uns aufspielen, komm mit mir mit.


11. Evo banke (Trad.) 3:19
Serbisch; ursprünglich Ungarisch – Lass den Korken knallen und spiel, ich zahle.