Termine
Diskografie
Wir über uns
Pressestimmen
Interviews

Bühnenplan

 
Events
Discographie
About the band
Others about us
Stagemap
 
TSCHUSCHEN A CAPPELLA
 

Pressefotos/300dpi

Kontakt


Photogalerie "20 Jahre"

 

 

 

Die mitwirkenden Musiker auf dieser CD:

Franz Fellner, Haydar Sarı, Christoph Petschina, Metin Meto, Christian Gruber-Ruesz, Adula Ibn Quadr, Shkelzen Doli, Julia Rixinger-Anastasiou, Alfred Stütz, Krzysztof Dobrek, Martin Lubenov, Ljerka Cenčić, Maks Cenčić, Hidan Mamudov, Jovan Torbica, Maria Petrova und Slavko Ninić

BEST OF Wiener Tschuschenkapelle

Der Balkan beginnt in Wien, am Rennweg, soll der Altösterreichische Staatskanzler Fürst Metternich bei weiß Gott welcher Gelegenheit gesagt haben. Unabhängig davon, was er damit gemeint haben mag, wir nehmen ihn beim Wort (und auch beim Bild). Die Tschuschen aus „Balkanien“ leben seit Hunderten von Jahren in Wien, am Anfang meistens widerspenstig, mit der Zeit integriert, assimiliert, verschluckt von der Großstadt, aber auch autonom, selbstbewußt und stolz auf die eigene Herkunft und Kultur. Und bereichernd in Hinblick auf die vielfältigen kulturellen Vermischungen, die diese wunderbare Stadt eben zu der lebenswerten Stadt machen, die sie ist.

Wien, im Jänner 2006, Slavko Ninić

 

 

Zu bestellen direkt bei der Wiener Tschuschenkapelle
(EUR 18 + Porto):
CD Bestellen

 Best of Wiener Tschuschenkapelle

Hörproben:
ca. 30sek
MP3 - (600kb)


1. Vesela je Šokadija 2.55 Kroatien, Slawonien
Wo Gläser und Flaschen klirren, Tamburicas und Mädchen sind, findest du unsere Šokci.


2. Arapines 4.21 Vassilis Tsitsanis, Griechenland
Ein griechisches Fest in Arabien. Oder umgekehrt.


3. Moja mala 2.35 Ungarische Melodie, Kroatisch
Mein Mädchen hat keinen Fehler, außer zwei Andere.


4. Štipski čoček 4.25 Instrumental, Mazedonien
Ein Tanz aus Štip, der Klarinettenmetropole.


5. Marin 2.31 Kroatien, Dalmatien
Marin hat die schönsten Zähne, den heirate ich, Mutter.


6. Vehni, vehni fijolica 3.46 Kroatien, Medjimurje
Du hast mich verlassen, die ich in die Tiefe meines Herzens gepflanzt habe.


7. Zülüf dökülmüş yüze 3.55 Türkei
Du hast mich so fertiggemacht, du unglückseliges Weib, mach nun auch den letzten Schritt und schaufle mir das Grab.


8. Hış, hışı hançer 4.57 Türkei
In dieser Stadt ist meine Seele ausgebrannt.


9. Shota 5.40 Kosovo
Traditioneller albanischer Tanz.


10. Stin magemeni Arapja 6.18 Griechenland
Buzukis und Zurnas werden im großen Arabien für uns aufspielen, komm mit mir mit.


11. Tužno vjetri gorom viju 4.14 Bosnien
Der Wind heult um den Berg. Große Trauer ist in meinem Herzen. Du bist gegangen.


12. Zimska noć 3.06 Rumänische Volksweise, Text auf Kroatisch: Slavko Ninić
Ich fahre Schlitten durch das Dorf, Pferde traben dahin, Glöckerl läuten, die Liebste ist neben mir, mein Herz frohlockt...


13. Wann i amoi stirb 3.25 Österreich, Wien
Wenn ich sterbe, bitte net traurig sein, Zither spielen, laut und hell, einen Fiaker bitte, und a Paar Glasln Wein in die Gruabn hinein.


14. Schönes Dearndl 3.03 Österreich, Steiermark
Wann'st mar auße tatst foin, um de Zeit war ma lad.


15. Sinoć kad sam ti doša 2.59 Kroatien, Dalmatien
Ich gebe dir den Ring zurück, denn du liebst einen Anderen.


16. Polegala trava detela 1.57 Kroatien
Du, vom Wind niedergebeugtes Kleefeld, bist du schön, meine grüne Wiese.


17. Trojka 3.16 Russland
Weit ist die verschneite Landschaft, weit die Lichter in der Ferne, weit hinter uns unsere Jugend.


18. Bećarski madžarac 3.15 Kroatien, Slawonien
Ein echter Bursche schafft es, die Mädchen auch durch den Zaun zu küssen.